11.02.2018   18.00 Uhr

Walter Költsch: Mit dem LKW durch Afrika

Der Költsch-Klassiker

 

Das „Dinner for one“ unter den Költsch-Reisevorträgen! Nachdem sich dieser Klassiker von ihm aus den 90er Jahren immer noch und immer wieder gleich bleibender Nachfrage erfreut, zeigen wir ihn nun „alle Jahre wieder“ im Kulturraum.

Auch wenn diese Reise bereits vor etwa 20 Jahren stattfand, ist sie umso interessanter, weil sie aufgrund der politischen Lage und der Pistenverhältnisse unterwegs so gar nicht mehr durchführbar wäre. Auf der Ladefläche eines uralten LKW wurde ein ebenso alter Wohnwagen verschraubt, vollgestopft mit Rollstühlen. Die Tarnung als Hilfsgütertransport sollte die Überwindung von 23 afrikanischen Grenzen erleichtern und am Ende der Reise einen guten Zweck erfüllen.

 

 

Eintritt: Kategorie III

 

ONLINE-TICKETS (mit Servicegebühr)