16.12. 19.30 Uhr

Wolfgang Riedelbauch: Weihnachten – Why not?

Nachdenklich-musikalische Lesung zur staaden Zeit

 

Kennen Sie das? In der „staaden Zeit“, die nun meist leider gar nicht so staad ist, braucht es zwischendurch mal eine kleine Erfrischung, die die musikalische Dauerberieselung mit nicht vorhandenem Schnee und den Versuch, sich diese Zeit mit pappsüßem Glühwein schön zu trinken, unterbricht. Eben mal nicht dieses betuliche Einheitsallerlei, das eine heile Konsum-Welt suggeriert, mit dem Fest selbst aber gar nichts mehr zu tun hat.

Mit seinen gar nicht so besinnlichen, sondern eher hintersinnigen, heiter-ironischen Texten zur Zeit konterkariert Wolfgang Riedelbauch die vorweihnachtliche Un-Stille. Musikalisch unterstützt ihn dabei tatkräftig Kulturraum-Manager Rainer Turba mit „Protestsongs aus aller Welt gegen den Weihnachtswahnsinn“ an der Gitarre.

 

 

Eintritt: Kategorie III

 

ONLINE-TICKETS (mit Servicegebühr)