12.05.2018   19.30 Uhr

Mayster und Riessig: Der Himmel und Einstein

Bass und Poesie

 

In ihrem ersten gemeinsamen Bühnenprogramm ‚Der Himmel und Einstein‘ verbinden die Musiker Lutz J. Mays und Wolfgang Riess moderne Lyrik, zeitgenössische Photographie und Malerei mit eigenen musikalischen Kompositionen. Beide Künstler verbindet das Bestreben, Literatur, darstellende Kunst und Musik als eine Einheit auf der Bühne zu präsentieren.

Für das Programm „Der Himmel und Einstein“ wählten sie Texte der Lyrikerinnen Marieluise Müller und Petra Feigl. Beide Dichterinnen drücken in besonderem Maße die Gefühle und Gedanken aus, die der Musiker Lutz J. Mays in seinen vielschichtigen Kompositionen verarbeitet.

Visuell wird das Bühnenprogramm durch Videoinstallationen von Wolfgang Riess ergänzt. Hierfür verwendet er Bilder der Künstler Gudrun Schüler, Lothar Böhm und der Photographen Angelika Emmerling und Udo Beck.

 

 

Eintritt: Kategorie III

 

ONLINE-TICKETS (mit Servicegebühr)