28.10. 19.30 Uhr

Katzer & Katzer II: Mongolei – wilde Freiheit

15 Monate am Anfang der Welt

 

Ziel war es, mit den eigenen Pack- und Reitpferden die mongolische Hochlandsteppe bis zur sibirischen Grenze zu durchreiten, um mit den dort lebenden letzten Rentiernomaden einen arktischen Winter zu verbringen.

Nie hätten die beiden Abenteurer Tanja und Denis Katzer gedacht, dass sie schon der 1500 Kilometer lange Ritt zu den Rentiernomaden in eine völlig fremde, teils lebensfeindliche, aber faszinierende Welt katapultieren würde. Sie leben in der Taiga, einer schwer zugänglichen Region der Nordmongolei.

Das Paar ersuchte um ihre Gastfreundschaft. Im eigenen Tipi durften sie als erste Europäer einen kompletten Winter mit diesem Urvolk verbringen. Bei Temperaturen von minus 50 Grad Celsius ließ der arktische Winter das Leben erstarren.

Ein pures, ungeschminktes Abenteuer, spannend und authentisch erzählt.

 

Mongolei Trailer

 

 

Eintritt: Kategorie III

 

ONLINE-TICKETS (mit Servicegebühr)