26.11. 11 Uhr

Jazz-Matinee mit Eingang C

Grooviger Sonntag mit Musik aus Erlangen

 

Seit über 20 Jahren gibt es die Jazzformation Eingang C. Der durchaus eigenwillige Bandname ist dem ersten Proberaum der Band geschuldet, der sich im „Eingang C“ des Instituts für Kirchenmusik in Erlangen befand.

In der derzeitigen Besetzung mit Mark Schäfer (Altsaxophon), Stefan Vogel (Posaune), Alexander Hantzsch (Schlagzeug), Stephan Kösters (Bass), Klaus Tietzel (Gitarre) und Harald Prucker (Keyboards) spielt die Band seit mehr als 5 Jahren zusammen. Dabei haben sich die Musiker keinem bestimmten Genre verschrieben. Gespielt wird alles, was swingt und groovt. So reicht die Palette von All-Time-Standards, Funk und Fusion-Stücken, bis hin zu eigenen Kompositionen.

Wie immer sonntags bei der Matinee dürfen in der Pause Weißbier und Weißwürste nicht fehlen!

 

Konzertausschnitt aus dem E-Werk

 

 

Eintritt: Kategorie T/K

 

ONLINE-TICKETS (mit Servicegebühr)